Bachblütenberatung

Bachblüten können zur seelischen Gesundheitsvorsorge
eingesetzt werden

Vereinbaren Sie einen Termin unter 

033932 70622


Kundenstimmen

Es ist erstaunlich wie sanft und wirkungsvoll die BB mich vor und während meiner Prüfungszeit unterstützt haben. Ich hatte total Angst vor meinen Prüfungen. Aber durch die Einnahme der Mischung war ich viel gelassener.

Franziska, 28

Dr. Bach entdeckte im letzten Jahrhundert in England, dass bestimmte Blüten und Pflanzen ausgleichende Wirkungen auf unser Gemüt haben.
Er fand 38 Blüten und Pflanzen, die er in einem Konzept  zusammenstellte.

Bachblüten können zur seelischen Gesundheitsvorsorge eingesetzt werden z.B. beim Wunsch zur Bewusstseinsentwicklung, zur Charakterstärkung, zur Harmonisierung disharmonischer Verhaltensmuster wie Eifersucht, Resignation, Ängstlichkeit.

Bachblüten unterstützen den Menschen in akuten Stress-Situationen der Psyche und Lebenskrisen. Z.B: Erziehungs- und Schulprobleme, Beziehungskonflikte, Midlifecrisis.

Ergänzend zur Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker bei akuten und chronischen Krankheiten eignen sich Bachblüten hervorragend.

Besonders bewährt haben sich Bachblüten bei Beschwerden mit psychovegetativer Symptomatik, wie Schlafstörungen, Neurodermitis, sowie kindlichen Entwicklungsstörungen, zur Geburtsvorsorge und zur seelischen Nachbegleitung von Operationen.

In einem Gespräch finde ich mit
Ihnen zusammen die für Sie zur Zeit
unterstützenden Blüten heraus.


 Für eine Bachblüten-Beratung entsteht eine Gebühr von 30 €, bei 30 min. Beratungszeit.

Beachte:

Alle Angebote der Balance-Werkstatt verstehen sich als Hilfe zur Selbsthilfe, sie sind keine Diagnose oder Therapie im ärztlichen oder Heilpraktikersinn. Bitte fragen sie bei Erkrankungen immer Ihren Arzt oder Therapeuten.